COVID-19 kann die Lieferzeiten beeinflussen

z Suchen

Aufwachen mit Kopfschmerzen? Versuchen Sie unser intelligentes Kissen, um den Morgennebel zu reduzieren

  • 2 minimum gelesen

Aufwachen mit Kopfschmerzen? Versuchen Sie unser intelligentes Kissen, um den Morgennebel zu reduzieren

Mit Kopfschmerzen aufzuwachen ist wahrscheinlich das Zweitschlimmste, was einem beim morgendlichen Aufwachen passieren kann (das andere ist der Horror, herauszufinden, dass kein Kaffee im Haus ist).

Es fängt den ganzen Tag schlecht an, und niemand mag es, gleich nach dem Aufwachen in einem Schmerzzustand zu sein.

In der Tat ist es wahrscheinlich die Verkörperung dessen, was die Leute meinen, wenn sie sagen, dass man "auf der falschen Seite des Bettes aufgewacht ist".

Was genau sind also diese unhöflichen kleinen Erinnerungen an unsere eigene biologische Zerbrechlichkeit und wie können wir verhindern, dass sie jemals wieder auftreten? Ist das überhaupt möglich? Und vor allem: Wie kommt es überhaupt zu den morgendlichen Kopfschmerzen?

Die Antwort wird Sie vielleicht überraschen.

Hohe Anspannung

Was wir als gewöhnliche morgendliche Kopfschmerzen bezeichnen, ist in Wirklichkeit ein sogenannter Spannungskopfschmerz.

Spannungskopfschmerzen treten auf, wenn der Körper, insbesondere der Nacken und die Wirbelsäule, über einen längeren Zeitraum in einem angespannten Zustand sind.

Dies kann auf eine Vielzahl von Faktoren zurückzuführen sein, aber in den meisten Fällen ist es eine Folge von Überlastung.

Am häufigsten treten Spannungskopfschmerzen bei langen Arbeitszeiten am Schreibtisch oder in einem Fahrzeug auf, da beide Situationen eine schlechte Körperhaltung und zusätzliche Belastung für Nacken und Schultern mit sich bringen.

Spannungskopfschmerzen sind jedoch nicht nur auf den Nacken und die Wirbelsäule beschränkt, sondern können auch auftreten, wenn jemand lange Zeit den Kiefer zusammenbeißt oder sogar die Augen überanstrengt.

Geringe Vorbeugung

Wie werden wir also diese lästigen Spannungskopfschmerzen los?

Nun, die kurze Antwort ist, dass man aufhören sollte, Dinge zu tun, die Spannungen im Körper erzeugen - entspannen Sie sich, entspannen Sie sich, lesen Sie ein Buch.

Aber die Realität ist natürlich, dass es nicht so einfach ist, einfach mit den Dingen aufzuhören, die wir täglich tun, besonders wenn diese Aktivitäten mit unserer Karriere zu tun haben.

Was ist hier also die Lösung?

Regelmäßiger Winterschlaf

kissen

Der Schlüssel zur Lösung von Verspannungen liegt im Wesentlichen darin, die Zeit des Tages zu maximieren, in der wir hauptsächlich nichts tun.

Diese Zeit ist, Sie haben es erraten, wenn wir schlafen.

Den Nacken, die Schultern, die Wirbelsäule und die Hüften in einer besseren Position zu halten, während man lange schläft, kann eine enorme Methode sein, um die lang anhaltenden Auswirkungen von ständigen Kopfschmerzen zu verhindern und auch bei den üblichen Schmerzen des Tages zu helfen.

Mit Hilfe unseres LushDream™ - Smart Kissen war es noch nie so einfach, Ihren Nacken und Ihre Schultern in einem entspannten Zustand zu halten. Es wurde speziell entwickelt, um den Nacken und die Wirbelsäule zu stützen und sie während der ganzen Nacht korrekt ausgerichtet und spannungsfrei zu halten.

Noch besser ist unser LushDream™ - Kniekissen, das den Unterkörper und die Knie korrekt ausrichtet, für diejenigen, die gerne auf der Seite schlafen.

Eine entspannte Nachtruhe ist das A und O, wenn Sie morgens mit einem schmerzenden Kopf aufwachen.

Schützen Sie sich also vor Kopfschmerzen mit unserem Sortiment an Schlafhilfen und Zubehör. Werfen Sie hier einen Blick auf die gesamte Kollektion.

Suche

z